Der Fürstbischof gibt sich die Ehre Aus dem Tagebuch des Kaspar von Fürstenberg vom 6. Oktober 1609. Als Nebenresidenz war die Wewelsburg gegen Ende der Renaissance auch Schauplatz illustrer Jagdgesellschaften und Ort der Diplomatie. Als engster Vertrauter seines Bruders Dietrich nimmt Kaspar von Fürstenberg die Besucher mit auf eine mit spannenden Anekdoten gespickte Reise in die Vergangenheit. Diese exklusive Führung im Renaissancekostüm gibt auf amüsante Weise einen Einblick in den Alltag des westfälischen Adels in einem Burgschloss. Im Anschluss an die Führung erwartet die Gäste ein kleiner Umtrunk mit Konfekt am historischen Kamin der Wewelsburg. Termine 24.08.2019 um 11 Uhr (Dauer: ca. 2h)  
Anmelden
Der Onlineshop ist ab dem 24. August 2018 verfügbar.
GC7N1HZ
Copyright Wewelsburg
Kontakt Für Fragen rund um Europa in Büren stehen wir Dir gern zur Seite! Mail: info@europa-in-bueren.de                                                                   
Mitmachen Trete auch Du für die Gemeinschaft ein! Mail: mitmachen@europa-in-bueren.de                                                            
28-1 Europa in Büren
#EuropaInBüren   #WirSindEuropa
START BUCHEN EVENT